NEUIGKEITEN AUS UNSERER SCHULE

Pädagogik des Erinnerns – Veranstaltung im Beisein von Schulministerin Löhrmann

Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs setzen sich in unsrer Themenwoche mit den Gräueltaten der Nationalsozialisten auseinander. Jeweils zwei Klassen besuchen eine der drei  Gedenkstätten in Vught (KZ), Breendonk (SS-Auffanglager) und Hadamar (NS-Euthanasie).

Über ihre Eindrücke und Erfahrungen berichten sie am Dienstag, den 23.6. im Rahmen einer Veranstaltung mit unserer Schulministerin, Frau Löhrmann. Am Sonntag werden auch 16 Schülerinnen und Schüler von ihrer Studienfahrt nach Auschwitz zurückkehren, die ebenfalls im Rahmen dieser Veranstaltung über ihre Erfahrungen sprechen werden.

Hip Hopper auf Platz 5 bei EM und Deutscher Meister

Bei der Europameisterschaft der United Dance Organisation (UDO) in Kalkar hat unsere Hip Hop-Truppe „New Hope“ in der Kategorie U 14 Newcomer den 5. Platz belegt.

Die Gruppe hatte sich im März bereits den Titel Westdeutscher Meister 2015 der UDO gesichert und wurde letzten Samstag sogar Deutscher Meister.

Weiterlesen ...

Zivilcourage - Besuch der 7.Klassen im BVB-Lernzentrum

Es kann ganz plötzlich passieren. Du gehst durch die Stadt und bekommst mit, dass jemand bedroht wird und deine Hilfe braucht. Und nun?

Diese Frage stellten sich einige unserer Schülerinnen und Schüler und wollten wissen, was man tun kann – ohne sich bei Übergriffen selbst zu gefährden.

Weiterlesen ...

Abitur 2015 - "Alabin", wenn Märchen wahr werden

Auf einer "märchenhaften" Abschlussfeier wurden unseren 81 Abiturientinnen und Abiturienten am Freitag, den 12. Juni 2015 ihre Zeugnisse über den Erwerb der "Allgemeinen Hochschulreife" übergeben.

Weiterlesen ...

„Adieu meine Freunde, macht's gut“ – 10er feierten ihren Abschluss

Auf einer stimmungsvollen Abschlussfeier am 11.6.2015, die natürlich auch ein wenig im Zeichen des am Vortag gewonnenen Deutschen Schulpreises stand, konnten unsere 175 Zehntklässler ihre Zeugnisse entgegen nehmen.

Lesen Sie mehr...